Kurse für jagdlich motivierte Hunde

WELT DER JAGDNASEN - Grundlagenkurs

Das Training und Zusammenleben mit jagdlich motivierten Hunden kann äusserst herausfordernd und anspruchsvoll sein. Uns ist es ein grosses Anliegen, dass Sie Ihre Jagdnase und deren Veranlagungen besser verstehen, einschätzen und dadurch den Alltag entspannter meistern lernen.

In diesem Kurs gibt Ihnen Judith Keller ihr fundiertes Wissen sowie ihre langjährigen Erfahrungen im Zusammenleben und -arbeiten mit Jagdhunden mit Begeisterung weiter.

 

Erfahren Sie mehr

 

JAGDVERHALTEN VON HUNDEN BESSER VERSTEHEN

In diesem Webinar lernen Sie die Zusammenhänge zwischen Jagdmotivation und spezifisch gezeigter Verhaltensweisen besser verstehen. Sie setzen sich mit den individuellen Bedürfnissen Ihres jagdlich motivierten Hundes auseinander und erkennen, weshalb Ansprechbarkeit und zuverlässiges Zurückkommen in wilder Umwelt für diesen Hundetyp oft so herausfordernd ist. Sie beschäftigen sich mit der Jagdverhaltenskette Ihres Hundes, mit den emotionalen Systemen welche ihn dazu antreiben, die Umwelt selbständig und auf grosse Distanzen zu erkunden. Und Sie erfahren mehr über bedürfnisgerechte Belohnungsmöglichkeiten, welche den jagdlich ambitionierten Hund zu einer Zusammenarbeit mit Ihnen motivieren.

Erfahren Sie mehr

HUNTER'S-DUMMY

Die Gruppe für Jagdhunde: Dummyarbeit ist eine anspruchsvolle Variante des Apportiertrainings. Sie findet ihren Ursprung in der jagdlichen Arbeit. In der Dummyarbeit werden jagdähnliche Situationen und Aufgaben gestellt, anstelle von echtem Wild wird jedoch mit Attrappen (sog. Dummy) gearbeitet. Was liegt deshalb näher, als die Elemente der Dummyarbeit so zu kombinieren, dass Vorsteher, Stöberer und Sichtjäger voll auf ihre Kosten kommen?!
Auch geeignet für Jäger*innen als Ergänzung zur jagdlichen Arbeit.

 

Zum Kurs