DUMMY WOCHENENDE MIT ANNE BEZDICEK

Ein Workshop rund um die geliebte Dummyarbeit

Wer Wunderwelt Hund kennt, weiss WIR LIEBEN DUMMYTRAINING.

An diesem Herbstwochenende befassen wir uns an zwei Praxistagen vertieft mit verschiedenen Elementen dieser anspruchsvollen und facettenreichen "Ersatz-Jagd" für apportierfreudige Hunde.

Wir freuen uns sehr, Anne Bezdicek aus Deutschland bei uns zu begrüssen und uns zwei Tage lang mit einem unserer Lieblingsthemen zu beschäftigen.

Teilnehmende Teams sollten bereits etwas Erfahrung in der Dummyarbeit mitbringen. Es sind alle Rassen und Mixe herzlich willkommen.

Ein weiteres Dummy-Wochenende für 2022 ist (so Corona will) in Planung.

Themeninhalte

Tag 1 (Samstag):

Hier dreht sich alles ums zuverlässige und motivierte Einweisen auf Halfblinds und Blinds.

  • Steadiness, Grundposition und Fussarbeit
  • Einweisen voran auf verschiedene Distanzen
  • Einweisen voran in unterschiedlichem Gelände
  • Einweisen voran mit Verleitungen
  • Kombination von Einweisen voran und kleiner Suche

 

Tag 2 (Sonntag):

Hier dreht sich alles ums Stoppen, Suchen und Markieren.

  • Steadiness, Grundposition und Fussarbeit
  • Stop-Pfiff: Wir arbeiten an der Herausforderung, den Hund aus Bewegung und auf Distanz erfolgreich stoppen und in weitere Aufgaben schicken zu können.
  • Kleine Suche: Das konzentrierte und intensive Suchen auf kleiner Fläche angeleitet durch den Suchenpfiff festigen.
  • Grosse Suche: Das grossflächige und selbständige Suchen unter Berücksichtigung der Windverhältnisse und des Bewuchses fördern.
  • Markierungen und einfache Memories lockern den Tag auf.

Teilnahmebedingungen

Damit die teilnehmenden Teams optimal von den Lerninhalten profitieren können, sollten sie folgendes mitbringen:

  • der Hund ist sich das Arbeiten in einer Gruppe gewohnt und verträglich mit Artgenossen.
  • der Hund ist mindestens 12 Monate alt (jüngere Hunde gerne kurz anfragen).
  • der Hund kennt den Zurückkommen-Pfiff.
  • der Hund apportiert gerne und zuverlässig.
  • Bezugsperson und Hund haben bereits Erfahrung im Dummytraining und üben regelmässig.
  • Bezugsperson und Hund sind vertraut mit positiv verstärkendem und belohnungsbasiertem Training.


Es handelt sich hierbei nicht um ein Dummy Einsteigerseminar. Wenn Sie die Dummyarbeit mit Ihrem Hund gerne kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen den Basic-Dummy Grundlagenkurs.

Sollten Sie unsicher sein, ob das Angebot für Sie und Ihren Hund passend ist, kontaktieren Sie uns gerne.

Die Referentin

Anne Bezdicek (Hundeschule Dummyhunter)

Annes Dummyleidenschaft begann mit ihren beiden Cockerpoos Jack und Jule, da diese viel Freude am Apportieren haben und sie durch das Talent ihrer Hunde schnell Fortschritte machten.  Anne hatte das grosse Glück, fast von Anfang an mit Tina Schnatz eine wunderbare und kompetente Trainerin an ihrer Seite zu haben, die sie vor so manchen Stolperstellen bewahrte und der Anne sehr viel von ihrem Wissen über Dummyarbeit verdankt! 

Heute kann sie sich für sich und ihre Hunde keine erfüllendere Aufgabe mehr vorstellen und mit ihren English Cocker Spaniels aus jagdlicher Linie stehen ihr nun auch die Türen für Prüfungen und Workingtests offen.

Anne lebt mir ihrer Familie und ihren Hunden im Süden Deutschlands. Sie ist Dummy-Trainerin und -Referentin aus Leidenschaft.

 

 

Facts and Figures

Datum 05./06. März 2022, 09.00 - 16.30 Uhr
Durchführungsort Humlikon ZH
Referentin Anne Bezdicek,
Dummyhunter
Kosten CHF 380 beide Tage zusammen
inkl. Snacks, exkl. Mittagessen
Anzahl Seminarplätze 8 Teilnehmende mit Hund (WARTELISTE)
4 Teilnehmende ohne Hund (4 freie Plätze)

Nice to know

Die Anmeldung ist verbindlich. Mit Ihrer Kursanmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäfts- und Kursbedingungen der Hundeschule «Wunderwelt Hund». Bitte berücksichtigen Sie die Annullationsbedingungen. Der Kursplatz gilt erst nach Zahlungseingang als definitiv reserviert.

 

Zur Anmeldung